DigiTech XP-200 Modulator

Name: DigiTech XP-200 Modulator

Typ: Gitarreneffektgerät

Hersteller: Digitech

Mit dem XP-200 schickt die Firma Digitech ein weiteres interessantes Effektpedal der XP Serie ins Rennen. Es handelt sich hierbei um ein Modulationspedal mit den Effekten Rotary Speaker, Chorus, Flanger, Phaser, Vibrato, Tremolo und Pan/Autopan sowie eine Funktion zur Volumesteuerung.

Insgesamt stehen euch diesmal 36 Effektvariationen der oben genannten Presetzs zur Verfügung.

XP 200 2sm

Wie auch schon beim XP-100, wählt ihr mit dem ersten Fußtaster  die Effekte an. Drückt man ihn kurz, schaltet das Pedal in den Speicherplätzen nach oben, hält man ihn gedrückt, schaltet es nach unten. Der untere der beiden Fußtaster schaltet das Pedal in den Bypass- oder Tuner- Mode. Auf der Bodenseite des Pedals stehen alle Effekte mit Programmnummer (Speicherplatz) und Funktion.

Die Speicherplätze U1 bis U6 sind auch diesmal für eine individuelle Reihenfolge der Effekte gedacht damit ihr einen schnellen Zugriff auf eure Meistgenutzten Presets habt. Diese werden mit dem Fußtaster ausgewählt und mit dem MODE Taster auf der Rückseite Gespeichert. Weiterhin gibt es einen Regler für das Input Level  und eine LED zeigt an, wann das Modulationspedal zu Clippen beginnt. Zu guter letzt besitzt das XP-200 einen Input und einen Effekt- sowie Dry- Output.

Hier hab ich die Presets wieder für euch aufgelistet.

Bei Fragen und Anregungen stehe ich euch gerne zur Verfügung

Stefan

Kategorie 1: Rotary Speaker hier kann die Geschwindigkeit des Rotors bzw. Horns verändert werden

01 – Rotary 1 Slow/Fast

02 – Rotary 1 Break/Fast

03 – Rotary 2 Slow/Fast

04 – Rotary 2 Break/Fast

05 – Rotary 3 Slow/Fast

06 – Rotary 3 Break/Fast

Kategorie 2: Chorus hier kann per XP-Pedal der Level des Chorus geändert werden

11 – Chorus 2 Voice Shallow

12 – Chorus 2 Voice Medium

13 – Chorus 2 Voice Deep

14 – Chorus 4 Voice Shallow

15 – Chorus 4 Voice Medium

16 – Chorus 4 Voice Deep

Kategorie 3: Flanger Kategorie 4: Phaser Kategorie 5: Vibrato

21 – Flanger Shallow                           31 – Phaser Shallow                            41 – Vibrato 1       – Intensität

22 – Flanger Medium                          32 – Phaser Medium                           42 – Vibrato 2       – Intensität

23 – Flanger Deep                                33 – Phaser Deep                                 43 – Vibrato 3       – Intensität

24 – Flanger Manual 1                        34 – Phaser Manual 1                         44 – Vibrato 4       – Intensität

25 – Flanger Manual 2                        35 – Phaser Manual 2                         45 – Vibrato 5       – Geschwindigkeit

26 – Flanger Triggered                       36 – Phaser Triggered                         46 – Vibrato 6       – Geschwindigkeit

Kategorie 6: Tremolo/Auto Pan

51 -Tremolo Shallow                         Seichtes Tremolo

52 – Tremolo Deep                             Tiefes und dunkles Tremolo

53 – Auto Pan Narrow                       – Sendet das Stereo Signal automatisch nach links oder rechts

54 – Auto Pan Wide                            – Sendet das Stereo Signal automatisch nach links oder rechts

55 – Panner Manual                            – Bei einem Stereosetup kann das Signal aus der linken oder der rechten Box gesendet werden

Kategorie 6: Volume

61 – Volume Pedal                              – regelt die Gesamtlautstärke

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>