Marshall 6100 LM

Hersteller:        Marshall

Typ:                     6100 LMM_Fsm

Bauart:                Röhrentopteil

Röhren:              7 Vorstufenröhren / 4 6550 Endstufen

Gewicht:             26 KG

Features:
Der Marshall 6100 LM gilt als der beste Marshall-verstärker der jemals gebaut wurde. Das liegt nicht zuletzt an der reichhaltigen Ausstattung die dieses Topteil mit sich bringt. Der Marshall ist ein echter Dreikanaler mit jeweils getrennter Klangregelung. Clean, Rythm und Lead lassen viel Spielraum für viele Arten von Musik und zeigen sich recht vielseitig. Mit seinen 100 Röhrenwatt steht jederzeit genügend Leistung zur Verfügung. Das Besondere ist die integrierte Leistungsreduzierung auf 50 oder 25 Watt. So kann der Amp auch in kleineren Locations zum Einsatz gebracht werden. Mit einem Professionellen DI out und Boxensimulation kann ohne Lautstärkeentwicklung aufgenommen werden. Ein Paralleler/ Serieller Effektloop gehört ebenso zur Ausstattung wie ein Warnsystem für defekte Endstufen das den Amp vor Beschädi-gung schützt.

Sound:
Der Clean Kanal ist Marshall untypisch sehr gut und bleibt in jeder Lebenslage differenziert. Mit dem vorhandenen Bright switch kann beispielsweise Les Paul Gitarren das muffelige genommen werden.

Im Rythm Kanal zeigt der Marshall seine britische Herkunft und bietet feinste Overdrive Verzerrung. Das besondere sind die zwei Wahlschalter, die es dem Benutzer erlauben zwischen einem Plexi, einem JMC 800, und einem 900er zu wählen wobei jedes Mal die Zerrintensität zunimmt. Erster ermöglicht warme leicht angecrunchte Sounds die sich sehr gut bei Poppigen Songs etablieren, der 800er Hat den typischen gesuchten Overdrive Sound der Generationen von Musikern geprägt hat. Die dritte Soundeinstellung bietet fast schon Hi-Gain Sounds welche nicht weit vom dritten Kanal entfernt liegen.

Der Lead Kanal ist mitunter der Brachialste, den Marshall bis dato entwickelt hat. Zwei wählbare Gainstufen und ein Contur-schalter lassen stufenlos zwischen Mesa- artigen Chevellsounds und Nu-Metal wechseln ohne den typischen Marshallsound komplett zu verlieren. Gainstufe 1 Reicht in der Regel völlig aus um alles abzudecken was das Rockerherz begehrt. Bei Gainstufe 2 werden wohl Aktive Pickups benötigt um das Klangbild zu entmatschen.

Fazit:
Nicht umsonst wird der Marshall 6100 LM als einer der besten Verstärker bezeichnet der gute Jim jemals gebaut hat. Mit seinen 3 vielseitigen Kanälen, allen voran dem super Cleankanal, ist der Amp jeder Herausforderung gewachsen. Flexibilität ist hier das große Stichwort.

Falls ihr weitere Fragen habt, stehe ich euch wie immer gerne zur Verfügung. Stefan